DIE ASIATISCHE KÜCHE
evőpálcikák Ihre außerordentliche Vielfältigkeit erteilen zahlreiche Varianten der Zusammensetzung der Zutaten und der Zubereitungsart. Die aus dem uralten chinesischen naturzentralen Denken entspringende gesunde, ausgeglichene Ernährung ist auch für die heutige Küche charakteristisch. Unter den Zutaten stehen die Gemüsesorten an erster Stelle, die mit Fleisch ergänzt werden. Es ist das Ziel aller Zubereitungsverfahren, den originalen Geschmack, Mineralstoffe, Vitamine zu bewahren.
ESSSTÄBCHEN
evőpálcikák Die chinesischen Essstäbchen (kuàizi) waren schon vor 4000 Jahren bekannt. Obwohl die Gabel und das Essstäbchen lange Zeit gleichzeitig verwendet wurden, blieb schließlich das Stäbchen das Hauptbesteck. Das Material des Essstäbchens kann neben dem Bambus auch sonstiges Holz, Silber, Elfenbein oder sogar Kunststoff sein. Für die Benutzung der Essstäbchens gibt es strenge Regeln: Man muss wissen, dass es unangemessen ist, sie am Ende des Essens auf den Teller oder an die Stelle der Tasse zu legen, sondern sie müssen in den Behälter oder in die Tüte zurückgelegt werden.
TEPPANYAKI
evőpálcikák Das Teppanyaki (sprich: teppanjaki) ist eine traditionelle japanische Speisezubereitungsmethode. Das Wort selbst setzt sich aus den Wörtern „teppan=Eisenplatte” und „yaki=gegrillt” zusammen. Die rostfreie Stahlfläche wärmt sich zwischen 50-250 Grad entsprechend des eingestellten Wertes gleichmäßig auf, die Fläche der Speisen schließt sich wegen der hohen Temperatur sofort, so besteht kein Verlust an Vitaminen und Mineralstoffen, der Geschmack und die Farben bleiben natürlich. Die Speisen übernehmen nicht voneinander den Geruch und Geschmack. Wählen Sie aufgrund Ihres eigenen Geschmackes die Zusammensetzungen, die Sie auf dem extra Buffetttisch finden!
SUSHI & MAKI
evőpálcikák

Maki: Reisrolle mit rohem Meeresfisch, Meeresfrüchten. Sushi: gedrehtes Maki, ca. 1 cm dicke Scheiben in Seetang gewickelt.

Sashimi: roher Fisch, Krebs, Muschel, Tintenfisch, Kaviar – ohne Reisrolle.

Wasabi: japanischer Meerrettich, außerordentlich scharf. Zu Sushi unentbehrlich. Shoyu: Sojasoße, eine aus dem Gemisch von Sojabohnen und Weizen bestehende, mehrere Monate lang gereifte, gewürzte Soße.

Das Sushi verfügt über eine besondere exotische Geschmackswelt, es ist eine außerordentlich wertvolle Nährstoffquelle, eine Menge Eiweiß sowie Jod ist darin zu finden, sein Fettgehalt ist aber sehr niedrig, deshalb trägt es sehr zu einer gesunden Lebensweise bei. Wegen seines Gehalts an Taurin senkt es den Cholesterinspiegel und wirkt auch günstig auf die Gefäßwände, dabei enthalten die Meeresfische Fettsäuren Omega 3 und Omega 6, die einen Schutz gegenüber den Herzkrankheiten erteilen. Der Seetang enthält eine Menge an Vitaminen und nützlichen Mineralstoffen (reich an Protein, Kalzium, Karotin, Phosphor und Eisen).

Sushi wird im Allgemeinen aus sechs Stücken bestehend serviert, sein Verzehr erfolgt mit Essstäbchen sowie auch mit der Hand. Mit unserer Hand oder mit dem Essstäbchen nehmen wir ein Sushi-Stück, das wir in einer kleinen Sojasoße durchtränken, dann auf den Teller zurückgelegt können wir nach Bedarf kleinen grünen Meerrettich (Wasabi) und ein paar Ingwerscheiben (Gari) drauflegen. Danach verzehren wir das Sushi mit oder ohne Essstäbchen.

WOK
evőpálcikák Ein charakteristisches Gefäß mit einem gerundeten Boden. Die in dem Wok vorab zubereiteten Gerichte behalten ihren Geschmack und ihre Farben wegen ihrer kurzen Bratzeit besser. Stellen Sie entsprechend Ihres gesamten Geschmacks die Zutaten – ein Gemisch aus Fleisch, Geflügel, Gemüse – zusammen, wählen Sie aus dem Angebot die passende Soße dazu und unser Koch wird Ihnen vor Ihren Augen dieses spezielle gesunde Pfannengericht zubereiten!
SOSSE
Alle Saucen sind speziell orientalische Saucen des Hauses. Ideal zu Fleisch-, Fisch, und vegetarischen Gerichten.

 

Knoblauch Sauce

„Gong Bao Sauce" (scharf)

Chinesiche Hoisin Sauce mit Chilisauce und Knoblauch. Ideal für Garnelen und Rindfleisch.

Thai - Curry Sauce  (scharf)

  • Rot Curry Saute
  • Gelb Curry Saute
  • Grün Curry Saute
Wir würzen alle drei Saucer mit Kokosmilch und Zitronenmelisse. Jeden Tag machen wir eine Art aus unseren Curry-Sauten. Fragen Sie unser Tagesangebot nach.

 

„Schwarzer Pfeffer" Sauce

Sauce mit Salz und Schwarzer Pfeffer.
Ausgezeichnet für Meeresfrüchte und Fleischgerichte.

„Acht Schätze" Sauce(scharf)

Chinesiche, scharfe Sauce mit Chili.

 

Teriyaki Sauce

Speziele japanische Sauce, süßlich mit, Ingwer Delikat für Tappanyaki.

 

Soja Sauce

Konsumierbar für alle Gericht.

 

Mangosauce

Spezielle Sauce mit frischen Mango

Süß-sauer Sauce (scharf)

Süß-sauer, scharfe Sauce.